• Letztes Update:   15. Juni 2018

Engagierte in Merseburg beteiligen sich am bundesweiten Aktionstag

"Eine offene Gesellschaft gibt es nur dann, wenn genug Menschen fĂŒr sie eintreten. Am Samstag, dem 16. Juni 2018, heißt es wieder ĂŒberall: Tische und StĂŒhle raus und schön eindecken! Ein ganzes Land tischt auf und setzt einfach mal ein Zeichen #dafĂŒr: FĂŒr die Demokratie, fĂŒr Offenheit, Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit. Seien Sie dabei - als Gast oder mit der eigenen Tafel!", heißt es auf der Kampagnenseite. In diesem Jahr finden erstmals auch in Merseburg Aktionen unter diesem Motto statt. Daran beteiligen sich u.a. die Hochschule Merseburg, das Interkulturelle Zentrum Merseburg und zahlreiche Engagierte im BĂŒndnis Merseburg fĂŒr Vielfalt und Zivilcourage.

 

 

Das BĂŒndnis Merseburg fĂŒr Vielfalt und Zivilcourage ruft fĂŒr den 16. Juni auf, aktiv fĂŒr eine offene Gesellschaft einzutreten und gemeinsam gegen Menschenverachtung, Rassismus und Geschichtsrevisionismus Gesicht zu zeigen. Ab 12.00 Uhr werden die Tische auf der Kliaplatte in Merseburg gedeckt. Eingeladen wird, bei mitgebrachten Leckereien miteinander zu diskutieren und ein Zeichen fĂŒr Gastfreundschaft, Vielfalt und Offenheit zu setzen. Um 15.00 Uhr geht es gemeinsam durch die Innenstadt zum Interkulturellen Zentrum in der Dammstraße. Dort wird um 16.00 Uhr eine von dem Public History-Modul der Hochschule Merseburg entworfene Ausstellung anlĂ€sslich des 65. Jahrestages zum Volksaufstand am 17. Juni 1953 in der DDR eröffnet, informiert das Merseburger BĂŒndnis. Dabei sollen Ideen gesammelt, Kontakte geknĂŒpft und gemeinsam Haltung fĂŒr ein menschliches, demokratisches und solidarisches Miteinander gezeigt werden.

Das Interkulturelle Zentrum e.V. und Studierende der Hochschule Merseburg laden von 10.00 bis 16.00 Uhr zum bunten Kinderfest ins Interkulturelle Zentrum ein. Ab 13.30 startet hier ein interkulturelles ErzĂ€hlcafĂ©. 14.00 Uhr findet ein Cricket-Showturnier auf der Merseburger RischmĂŒhleninsel statt. Die Ausstellung „17. Juni 1953 - damals und heute“ wird 16.00 Uhr durch die StaatssekretĂ€rin fĂŒr Arbeit, Soziales und Integration des Landes Sachsen-Anhalt, Susi Möbbeck, eröffnet. Ab 18.00 Uhr sind alle GĂ€ste anlĂ€sslich des Zuckerfestes zum gemeinsamen Buffet eingeladen.

Mehr Informationen gibt`s hier: www.familienfest2018 (Link) und hier (PDF)